Ultraschall
Wir fertigen individuelle Schienen/Orthesen

ULTRASCHALL

Warum Ultraschalltherapie in der Ergotherapie ?

Ultraschall hilft die Durchblutung zu fördern und wirkt entzündungshemmend sowie wundheilungsfördernd. Er verbessert das Narbengewebe, ist schmerzlindernd und führt insgesamt zu einer Verbesserung der Beweglichkeit.

Wie funktioniert die Ultraschalltherapie?

In der Ultraschalltherapie wird ein Schallkopf gleichmäßig und langsam über die für eine optimale Schallübertragung mit Kontaktgel bedeckte, erkrankte Stelle geführt. So wird Wärme und Gewebebewegung im Körperinneren erzeugt. In der Ultraschalltherapie kann sowohl die erkrankte Stelle lokal behandelt, als auch zuführende Nerven stimuliert werden.

Wie wirkt die Ultraschalltherapie?

Im Gewebe erzielt der Ultraschall eine mechanische und eine thermische Wirkung. Die mechanische Wirkung ist eine Vibrationswirkung, die einer kräftigen Massage oder Bindegewebsmassage entspricht. Die thermische wärmende Wirkung entsteht durch die Schallresorption körpereigenen Gewebes.

Wann ist die Ultraschalltherapie sinnvoll?

- bei Verletzungen

- bei chronisch-entzündlichen und degenerativen

- rheumatischen und

- neurologische Erkrankungen sowie

- bei myofaszialen (den Muskel betreffenden) Schmerzen und

- bei Narben

kommt Ultraschall in unserer Ergotherapiepraxis zum Einsatz.

Machen Sie einen Termin

Tragen Sie Ihren Wunschtermin ein. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8.00 - 19.00
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

Aktuelles

OBEN