NARBENBEHANDLUNG
Für die Klienten nach chirurgischen Maßnahmen ist auch die Nachbehandlung der Narbe besonders wichtig. Verklebtes Narbengewebe kann die Bewegungsfähigkeit beeinträchtigen.

NARBENBEHANDLUNG

Manche Narben können sehr empfindlich und dadurch unangenehm sein.

In der reparativen Phase nach der Operation und bei der Reifung der Narbe entstehen häufig Bewegungseinschränkungen und -behinderungen durch das Narbengewebe. Wir wenden in unserer Praxis verschiedene Methoden an, um positiv auf das Narbengewebe einzuwirken.

Wir behandeln die Narbe je nach Ausmaß und Problematik:

  • Narbenmassage
  • Narbenpumpe, die feine Narbenverwachsungen löst
  • Mobilisation und Dehnung der Narbe
  • Desensibilisierung: das Berühren von verschiedenen Materialien oder Bewegen in verschiedenen Medien, Vibration und Wärme
  • Ultraschall verbessert als gewebsmobilisierende Maßnahme die Elastizität des Narbengewebes sowie die Verschiebbarkeit der Narbe. Außerdem wird die Hautdehnung erhöht.
  • Schienen
  • Kompression als Druck auf die Narbe
  • Silikonauflagen

Machen Sie einen Termin

Tragen Sie Ihren Wunschtermin ein. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 8.00 - 19.00
Samstag: geschlossen
Sonntag: geschlossen

Aktuelles

OBEN