Schlaganfall
Ein Schicksal, das ca 290.000 Menschen im Jahr teilen.

Schlaganfall

Ein Schicksal, das ca. 290.000 Menschen im Jahr teilen. Etwa zwei Drittel der Patienten die den Schlaganfall überleben, haben körperliche und oder geistige Einschränkungen, so dass sie auf fremde Hilfe angewiesen sind.

Die Rehabilitation nach dem Schlaganfall ist besonders wichtig, damit der Alltag des Betroffenen möglichst selbstständig wieder gelebt werden kann.

Ziel der Ergotherapie ist das der Klient wieder aktiver an seinem Alltag teilhaben kann. Dazu gehören die größtmögliche Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit, sowie ein Höchstmaß an Mobilität.

Gemeinsam mit dem Klienten und den Angehörigen werden individuelle Alltagsziele aus dem Bereich der Selbstversorgung, der Produktivität und der Freizeit festgelegt.

Mit anerkannten Therapieverfahren arbeiten wir dann zusammen an dem Erreichen der Ziele.

Wir beraten auch hinsichtlich Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern. Auch erhalten alle Klienten ein auf sie zugeschnittenes individuelles Übungsprogramm für zu Hause. Wenn notwendig bauen wir auch Schienen, damit die Beweglichkeit verbessert wird oder auch falls vorhanden Schmerzen weniger werden.

Wenn gewünscht arbeiten wir eng mit Ihrem Umfeld zusammen und beraten alle Ihnen nahestehenden Personen.

Bei Fragen oder auch wenn Sie Beratung wünschen, rufen Sie und gerne an. Wir freuen uns.

05921-8509792

Machen Sie einen Termin

Tragen Sie Ihren Wunschtermin ein. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.

OBEN